08.12.2018

Heute sind wir unterwegs zum Gebrauchshundeverein Unterpfaffenfoffen. Hier bin ich auch schon mit Fellini und Minza gewesen. Es sind noch 5 Hovis da, alle aus einem Wurf und genauso alt wie Ayana. Die Trainerin hatte Bedenken, dass Ayanna in der Geschwisterschar untergehen könnte. Aber Ayana hat einem nach dem anderen erklärt, dass man auf keinen Fall distanzlos in andere Hunde rein läuft. Bei Hundebegegnungen die wir sonst beim Spazieren gehen haben, benimmt sich Ayana sehr vorbildlich, aber Minza gegenüber ist sie sehr distanzlos und nimmt sich sehr viele Frechheiten heraus. Minza und auch Snape lassen sich das auch leider gefallen.