Estella und Flavia del sogno grande

Heute sind wir an den schönen Chiemsee gefahren und haben Estella und Flavia del sogno grande besucht. Die beiden alten Ladies freuen sich sehr – für mich immer wieder ein wunderschönes Gefühl – wie sich meine “Babies” freuen, wenn wir zu Besuch kommen. Minza darf mit beiden spielen, allerdings erst einmal einzeln, bis bei Minza etwas der Dampf abgelassen ist. Minza ist ja – allerdings nur bei Doggenkontakt – erstmal nicht zu bremsen. Anschließend laufen sie noch zu dritt im Garten rum und Minza ist ganz brav. Zum Sonnenuntergang geht es dann noch an den Chiemsee zum Fotoshooting – mir ist wieder mal bewusst, wie sehr ich meine alte Heimat vermisse.