Gestern war der große Tag. Wir haben uns auf den Weg zu den Hundefreunden Paartal gemacht. Ich wollte  mit Minza endlich die erste Fährtenprüfung laufen. Die Wettervorhersage war schon die ganze Zeit sehr schlecht. Fast während der ganzen Fahrt regnete es sintflutartig, am liebsten hätte ich umgedreht. Minza hasst es in nasser, hoher Wiese zu liegen…….  Der Wettergott hatte ein Einsehen, ab Fährtenbeginn fiel kein einziger Tropfen mehr vom Himmel. Minza hat für ihre Verhältnisse super verwiesen und trotz “Liveverleitung” durch einen Hasen, (schon während dem Legen ist mir 2 x ein Hase über die Fährte gehoppelt) hat sie für mich 87 Punkte gesucht. Ich bin überglücklich!!!!